Umbau und Modernisierung eines Wohngebäudes

in Wiesbaden 2011-2012

Wohnfläche Bestand 210 qm

Nutzfläche 90 qm

Bruttorauminhalt 1097 cbm

Bauart massiv konventionell

Vor dem Umbau

Nach dem Umbau

Das komplette Gebäude sollte nach dem Besitzerwechsel an eine junge Familie modernisiert und innen verändert werden. Hierzu war es erforderlich, sowohl im Kellergeschoss weitere Wohnflächen zu schaffen als auch das Gebäude dem heutigen energetischen Standard anzupassen und in ein von der KFW gefördertes Haus mit Effizienzstandard 100 zu verändern. 

Das Gebäude wurde nahezu vollständig entkernt, die Grundrisse verändert und der bestehende Balkon mit einer Verglasung zum Wintergarten umgebaut.

 

Energetisch wurde das Gebäude durch die Erneuerung des Daches, der Fenster und Sanierung der Gebäudehülle auf den neuesten Standard gebracht. Zusätzlich wurde auf dem Dach eine Solaranlage erstellt, die sowohl zur Brauchwassererwärmung als auch zur Heizungsunterstützung genutzt wird.

 

Die bereits großzügigen Räume aus den sechziger Jahren sind innen modern renoviert worden und haben nach der Fertigstellung sowohl den Charakter des bestehenden Hauses aus den sechziger Jahren erhalten als auch neue Bezüge zu moderner Architektur geschaffen.